ZKS-Verlag

Elisabeth Petermichl

geboren am 6.2.1987 in Graz

Schul- und Universitätsausbildung

Seit September 2012 Studium der Rechtswissenschaften, Universität Wien

September 2006 – Jänner 2011

Studium am der FH Campus Wien Studiengang „Sozialarbeit im städtischen Raum“

September 1997- Juni 2005

Bundesgymnasium (Weiz, Steiermark) Matura mit ausgezeichnetem Erfolg abgeschlossen

1993- 1997

Private Volksschule der Dominikanerinnen (St. Ruprecht an der Raab, Steiermark)

Studienrelevante Berufserfahrung & Praktika

Seit Januar 2011 Caritas Socialis Beratungsdienste, Beratung für Frauen & Familien, Wien, Sozialberatung und Beratung zu verschiedenen Problemlagen rund um das Thema Familie

Seit September 2007 Deserteurs- und Flüchtlingsberatung, Wien, Sozial- und Rechtsberatung für AsylwerberInnen, Menschen ohne Aufenthaltsstatus, subsidiär Schutzberechtigte und Asylberechtigte; Bürodienste, Workshops zum Thema Asyl und Fremdenrecht

November 2008-Februar 2009 Praktikum bei XENION e.V. –Psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte in Berlin (ERASMUS-Aufenthalt)

Juni –Ende August 2008 Büroorganisation und Personalorganisation sowie Bürodienste in der Deserteurs- und Flüchtlingsberatung

August 2007 Praktikum im Sozialtherapeutikum Steiermark -Haus Sonnleiten

Bereich Werkstätten für Menschen mit Beeinträchtigung

September 2007-September 2008 Projektpraktikum „Jugendcafé“

Juni- Anfang Juli 2007 Praktikum in der Deserteurs- und Flüchtlingsberatung (Wien)

Weitere Qualifikationen

Seit März 2012

Ausbildung zum Therapiehundeteam mit eigenem Hund, Verein Tiere als Therapie, Veterinärmedizinische Universität Wien

Bisher veröffentlichte Texte

Sekundäre Traumatisierung im Kontext Sozialer Arbeit mit Flüchtlingen

zuletzt veröffentlicht/ aktualisiert: 15.05.2013