ZKS-Verlag

Manuela Pichler

Magª Manuela Pichler

geb. 1976 in Steyr OÖ.

Studium der Psychologie an der Universität Wien. Weiterbildungen: Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin, Arbeitspsychologin, psychotherapeutisches Propädeutikum.

Seit 1998 Arbeit mit psychisch erkrankten Jugendlichen und Erwachsenen. Arbeitsschwerpunkte: Selbstwert, Ängste, Laufbahnplanung, Psychohygiene, Sinnfragen, Burnout. Fortbildungen in Psychotraumatologie, systemischer Beratung und achtsamkeitsbasierten Methoden.

Rezensionen:

Pichler, Manuela (2014). Rezension zu: Renate Jegodtka: Berufsrisiko sekundäre Traumatisierung? socialnet Rezensionen, 15.05.2014. online verfügbar: http://www.socialnet.de/rezensionen/16846.php

Bisher veröffentlichte Texte

Subjektives Wohlbefinden im Alter

zuletzt veröffentlicht/ aktualisiert: 29.03.2015