ZKS-Verlag

Simone Beule

wohnhaft in Köln

Studium:

Masterstudium „Beratung und Vertretung im Sozialen Recht“ an der TH Köln

Bacherlorstudium „Soziale Arbeit“ an der TH Köln

Berufliche Tätigkeit:

Sozialarbeiterin bei IN VIA Katholischer Verband für Mädchen-und Frauensozialarbeit, Köln e.V.

Praktikum in der Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes, Köln

Buchhändlerin bei Maternus Buchhandel und Verlag, Köln

Buchhändlerin bei der Mayerschen Buchhandlung, Köln

Forschungsinteressen:

Professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit, Psychosoziale Beratung, Beratung von Gruppen

Weiterbildungen:

NLP-Practitioner (Neues Lernen e.V., Köln)

Coaching-Fortbildung (Neues Lernen, e.V. Köln)

diverse Fortbildungen

Mitgliedschaft:

Refugee Law Clinic Cologne e.V.

Deutscher Berufsverband für Soziale Arbeit DBSH e.V.

Veröffentlichung:

Beule, S. (2015): Tools vom Start zum Ziel. In: Wintzer, J. (Hrsg.): Herausforderungen in der Qualitativen Sozialforschung. Berlin, Heidelberg:Springer.

Kontakt:

simone.beule@web.de

Bisher veröffentlichte Texte

Habituelle Praxis in der Schuldnerberatung

zuletzt veröffentlicht/ aktualisiert: 26.01.2016