ZKS-Verlag

Verena Hemmerich

geb. 1989, studierte von 2007 bis 2011 den Bachelorstudiengang Soziale Arbeit an der Hochschule Coburg mit den Schwerpunkten Soziale Arbeit mit abhängigen Menschen, Soziale Arbeit mit Mädchen und Frauen, Gesundheitsförderung, Case Management und Theaterpädagogik. Von 2009 bis 2011 absolvierte sie parallel das Begleitstudium Frühpädagogik und Schulsozialarbeit.

Anschließend folgte dort von 2011 bis 2012 der konsekutive Masterstudiengang mit dem Schwerpunkt der Klinischen Sozialarbeit.

Berufliche Erfahrungen:

• Erwachsenenbildung

• Rehabilitation drogenabhängiger Menschen

• Kinder- und Jugendhilfe

Bisher veröffentlichte Texte

Evaluation in der stationären Drogentherapie mittels Zielerreichungsanalyse

zuletzt veröffentlicht/ aktualisiert: 21.04.2013