ZKS-Verlag

Einzelfallanalysen in der psychosozialen Forschung und Praxis

Einzelfallanalysen sind ein ausgezeichnetes Werkzeug für die wirkungsvolle Fallkontrolle und Qualitätssicherung – und der Königsweg einer anwendungsnahen Forschung im psychosozialen Bereich.

Der vorliegende Band vereint die wichtigsten Bausteine, die für die Planung, Durchführung und Interpretation psychosozialer Einzelfallanalysen benötigt werden: wissenschaftstheoretisches Basiswissen, Untersuchungs-Designs, Erhebungsverfahren und statistische Analysemethoden. Vorgestellt werden auch Bausteine, die in anderen Werken zur Einzelfallforschung selten ausführlicher behandelt werden: die Zielerreichungsanalyse, das Ambulante Assessment, der psychometrische Einzelfallansatz oder grafische Methoden. Alle Arbeitsschritte werden anhand zahlreicher didaktischer Beispiele aus dem psychosozialen Bereich erläutert und veranschaulicht. Ausführliche Einzelfallstudien illustrieren den Ansatz und seine Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Feldern: der Klinischen Psychologie und Neuropsychologie, der Erziehungswissenschaften, der Klinischen Sozialarbeit oder des Strafvollzugs. Spezialisten aus den unterschiedlichen Gebieten haben an dem vorliegenden Band mitgewirkt.

Aufbauend auf dem Buch wird ein Analyseprogramm entwickelt, das dem Anwender auf der Website www.singlecase-expert.de zur Verfügung steht.

Das Buch wendet sich an alle, die an einer evidenzbasierten psychosozialen Praxis interessiert sind – und daran mitwirken möchten: an Praktizierende, Forschende und Studierende der Psychologie, der Erziehungswissenschaften oder der Sozialen Arbeit, sowie angrenzender Disziplinen, wie der Neurowissenschaften, der Psychiatrie oder der Betriebswirtschaftslehre.

ISBN Online: 978-3-934247-48-2

ISBN Print: 978-3-934247-81-9

Preis: € 23.90

Bestellmöglichkeiten:

Schrift herunterladen

(Die PDF-Version ist kostenlos)