ZKS-Verlag e.V. - Verein zur Föderung von wissenschaftlichen Publikationen zur Klinischen Sozialarbeit

Scott Caton im Gespräch mit Prof. Dr. Stephan Dettmers

Scott Caton (Master of Arts für Klinische Sozialarbeit, Direktor der Zentralstelle für Klinische Sozialarbeit, ZKS) spricht mit Prof. Dr. Stephan Dettmers über dessen Werdegang als Klinischer Sozialarbeiter mit Masterabschluss und Hochschulprofessor, die Rolle der empirischen Forschung zur Sozialen Arbeit mit chronisch kranken Menschen, Perspektiven der Klinischen Sozialarbeit im Krankenhaus, die Bedeutung der sozialen Diagnostik und das Verhältnis zu wichtigen Bezugswissenschaften. Er betont die Wichtigkeit der sozialen Mitbehandlung nicht nur in psychiatrischen Kontexten, sondern gerade auch bei schweren chronischen Erkrankungen, bei denen der Klinischen Sozialarbeit die Förderung der sozialen Teilhabe als besondere Aufgabenstellung zufalle.